Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Reste des alten Bahnhof

 

Da stand ich einen Morgen mit Arko auf dem Gelände des Brandenburger Stahlhandels als ein Gabelstapler an uns vorbei fuhr. Ich merkte wie der ganze Boden sich wie eine Welle bewegte. Ich fragte Arko: „Warum bewegt sich der Boden so doll?“

Er erklärte mir: „Der Boden hat keinen Grund, es ist das Überflutungsgebiet der Havel und auf dem Sumpf haben die Russen nach dem Krieg die Reste des alten Bahnhofs entsorgt.

Wer also die Reste des alten Bahnhofes sucht, muss dort suchen...zumindest laut Arko.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen